Biografische Collagen zu P.Picasso

Die Arbeiten entstanden im GK-Kunst (12.Jahrgang) unter der Leitung von Frau Rosenblatt.
Die SuS hatten die Aufgabe einen ersten Kontakt zur Person und der Kunst Pablo Picassos aufzunehmen. Nach Ihren Recherchen fertigten sie biografische Collagen an, bei denen sie Schrift- und Bildelemente kombinieren sollten. Sie erweiterten die Collagetechnik zeichnerisch und/ oder malerisch. So vielschichtig und bunt das Leben und Werk Picassos war, so vielschichtig und bunt sind auch die entstandenen Collagen.

 

  3 comments for “Biografische Collagen zu P.Picasso

  1. M. Hopf
    20.11.2015 at 21:12

    Man hätte sich zu den ausgestellen Collagen einige erklärende Anmerkungen gewünscht! Das ist sicher noch nachträglich machbar!
    Entweder von den „Künstlern“ selbst oder von der Kursleiterin.
    Sicher sind nicht alle Betrachter solcher Arbeiten Kunstkenner aber man lernt gern hinzu!
    Die im Februar 2015 veröffentlichten Arbeiten (wohl der gleiche Kunstkurs unter gleicher Leitung) „Ausstellung fiktiver Biographien“ hatten erfreulicherweise diese erläuternden Anmerkungen.

    • Ina Rosenblatt
      21.11.2015 at 18:53

      Natürlich gern … Hier die gewünschten kurzen Erläuterungen zum Arbeitsaufttrag. Die SuS hatten die Aufgabe einen ersten Kontakt zur Person und der Kunst Pablo Picassos aufzunehmen. Nach Ihren Recherchen fertigten sie biografische Collagen an, bei denen sie Schrift- und Bildelemente kombinieren sollten. Sie erweiterten die Collagetechnik zeichnerisch und/ oder malerisch. So vielschichtig und bunt das Leben und Werk Picassos war, so vielschichtig und bunt sind auch die entstandenen Collagen, oder Michael?

      • AdmWBG
        23.11.2015 at 21:25

        Der Beitrag wurde inzwischen entsprechend aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*