Ein Weihnachtsfest für Flüchtlingskinder

Wir, das Erasmus-Team, bereiten für den 19. Dezember ein deutsches Weihnachtsfest für 48 Kinder im Flüchtlingsheim Horrem vor. Wir wollen den Kindern eine Freude machen. Dazu gehören auch Geschenke, die wir gerne an die Kinder austeilen möchten. Um das zu verwirklichen haben wir zusammen mit der Schule eine Aktion organisiert, bei der jede Klasse jeweils einem Kind ein Geschenk macht. Die Klassen haben einen Schuhkarton erhalten, um ihn für ein Kind zu füllen.

Die Geschenke werden dem jeweiligen Kind auf der Weihnachtsfeier gegeben. Außerdem werden wir dort auch Kekse und Lebkuchen backen und Weihnachtsdekorationen basteln, mit denen wir einen Tannenbaum schmücken werden. Herr Endrös wird dann zusammen mit Schülern für die Flüchtlingskinder Weihnachtslieder vorspielen.

Wir freuen uns sehr auf die Feier und danken allen SchülerInnen und LehrerInnen, die unsere Aktion unterstützen.

Ihr Erasmus-Team