ERASMUS AKTION

Fahnen-Mosaik

Unter­stützt und geför­dert von

Lie­be Schü­le­rin­nen, Eltern und Leh­rern seit Ende des letz­ten Schul­jah­res hängt ein Fah­nen-Mosa­ik an der Wand gegen­über des Dar­stel­len-und-Gestal­ten-Raum in der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le. Die­ses Mosa­ik ent­stand aus 24 Fah­nen, die die ver­schie­de­nen Natio­na­li­tä­ten unse­rer Schü­ler­schaft reprä­sen­tie­ren. 38 Schü­le­rin­nen aus den Jahr­gän­gen 5 bis 7 haben zwei Nach­mit­ta­ge damit ver­bracht, die ver­schie­de­nen Fah­nen unter der Lei­tung des Mosa­iks Künst­lers Micha­el Mül­ler zusam­men zu puz­zeln.

Wir – das Eras­mus Team – freu­en uns sehr über den Erfolg unse­rer Akti­on. Wäh­rend der Arbeit an die­sem Pro­jekt in den letz­ten zwei Jah­ren, ist uns immer wie­der bewusst gewor­den, wie viel­fäl­tig unse­re Schü­ler­schaft ist. 40% unse­re Schüler*innen haben einen Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Sie oder ihre Fami­li­en kom­men aus über 24 ver­schie­de­nen Län­dern. Wir fin­den die­se Viel­fäl­tig­keit echt toll. Das macht unse­re Schu­le bunt, inter­es­sant und för­dert die Ver­stän­di­gung und die Tole­ranz. Wir möch­ten mit die­sem Mosa­ik die­se Tat­sa­che fei­ern.