Erfolg beim Schülerwettbewerb „bio-logisch“

Zwei Schüler der Klasse 6b der WBG haben beim überregionalen Schülerwettbewerb „bio-logisch 2016“ mit „sehr gutem Erfolg“ abgeschnitten. Simeon Fiergolla und Tim Lintermann experimentierten zum Thema Enten (wie sie im Winter auf dem zugefrorenen See zurechtkommen), ermittelten die Lauf- und Schwimmgeschwindigkeiten von Enten und führten eine Umfrage zur Fütterung von Enten im Winter durch.

Betreuer: Jörg Schmallenbach