Es ist guter Brauch……

am Ende eines Jahres eine kurze Rückschau auf das zurückliegende Jahr zu halten. Zu schnell sind Wochen und Monate vergangen, viele Geschehnisse liegen nun schon wieder (unerwähnt) in der Vergangenheit , sind Geschichte und vergessen.

Das betrifft auch die Arbeit der AG-Schulhofgestaltung aus dem letzten Schuljahr.

Die Bildergalerie zeigt im 1. Teil die „Aufgabenstellung“ für die AG ( zerstörte Einrichtungen auf dem Schulgelände).

Teil 2 zeigt die Jungen und Mädchen der AG bei der Arbeit.

Teil 3 zeigt das Ergebnis der Arbeiten am Ende des Schuljahres (2015/16).

Preise für die freiwillig geleistete Arbeit gab (und gibt) es für die SuS nicht. Auch keine Noten. Aber für den stets gezeigten großen Einsatz und den tollen „Teamgeist“ aller Teilnehmer kann ich mich nur bedanken!

Also: Großen Dank und große Anerkennung für die Arbeit, die ihr für eure Mitschüler/Innen und eure Schule geleistet habt!

Unser Dank gilt auch einmal mehr dem Förderverein der Schule (1. Vors. Frau Eilers), der uns wieder bei der Beschaffung von Baumaterialien großzügig unterstützt hat.

M. Hopf  (AG-Leiter)

Teil 1 – „Aufgabenstellung“

Teil 2 – „Bei der Arbeit“

Teil 3 – „Ergebnis der Arbeiten am Ende des Schuljahres (2015/16)“

  2 comments for “Es ist guter Brauch……

  1. Andreas Witzgall
    18.12.2016 at 21:49

    Liebes Team Schulhof-Gestaltung, ich finde, Ihr habt allen Schülerinnen und Schülern einen großen Dienst erwiesen, was man nicht oft genug sagen kann. Daher finde ich es auch wichtig, dass Ihr hier gewürdigt werdet. Danke an Euer Engagement und danke auch an alle weiteren Unterstützer in jedweder Hinsicht.

  2. Tom Bauer
    10.01.2017 at 17:22

    Die AG hat dieses Jahr wieder jede Menge Arbeit geleistet. Vielen Dank dafür. Aber auch Herr Hopf, der viel private Zeit in diese Schule steckt und leidenschaftlich dabei ist, hat einen großen Dank verdient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*