Englisch

Sekundarstufe 1

Englisch wird in der Sekundarstufe 1 als Hauptfach unterrichtet.

Ab Jahrgang 7 wird in Grund- und Erweiterungskurse differenziert. Die Anzahl der Wochenstunden beträgt vier, Ausnahme ist der 7. Jahrgang, hier wird Englisch dreistündig unterrichtet.

Der Bilinguale Englischkurs beginnt im zweiten Halbjahr des 5. Jahrgangs, die Halbjahreskonferenz entscheidet über die Teilnahme.

Ab Jahrgang 9 gibt es im Fach Englisch einstündige Förderkurse, die guten Grundkursschüler/innen die Möglichkeit geben sollen, sich für den Erweiterungskurs zu qualifizieren. Ebenso werden schwache Schüler/innen aus den Erweiterungskursen zusätzlich gefördert.

Sekundarstufe 2

Im Jahrgang 11 wird Englisch als Hauptfach vierstündig unterrichtet.

Beginnend mit Jahrgang 12 wird in Grund- und Leistungskurse differenziert, die drei- bzw. fünfstündig unterrichtet werden.

Zusätzlich gibt es Förderkurse, die einstündig unterrichtet werden.

Wettbewerbe

Fachinterne Wettbewerbe finden im Fach Englisch derzeit nicht statt.

Externe Prüfungen

Die Schüler/innen des Bilingualen Englischkurses nehmen im 10. Jahrgang an einer schriftlichen Prüfung der Handelskammer London (London Chamber of Commerce) teil, die an der Schule durchgeführt wird. Prüfungsinhalte sind das Verstehen von wirtschaftsenglischen Texten sowie das Schreiben von Emails, Kurznachrichten und Geschäftsbriefen. Die Schüler/innen werden im Rahmen der AG-Stunden auf die Prüfung vorbereitet und erhalten nach erfolgreichem Bestehen ein Zertifikat der Handelskammer.

Schulfahrten

Der Bilinguale Englischkurs fährt im Jahrgang 7 nach England. Die Schüler/innen sind in englischen Gastfamilien untergebracht und besichtigen tagsüber verschiedene Sehenswürdigkeiten. Im Vordergrund stehen der persönliche Kontakt mit den Menschen und die Kultur des Landes.

Themen

Die Themen basieren auf dem Kernlehrplan des Landes Nordrhein-Westfalen vom 1.08.2005 und beziehen sich auf die Fassung vom 15.03.2012.

Hinweis: Die kompletten schulinternen Curricula können an der Schule eingesehen werden.

Lehrwerke

Derzeit arbeiten die Schüler/innen der Jahrgänge 6 bis 10 mit dem Lehrwerk English G 21 von Cornelsen. Ab dem Schuljahr 2017/18 arbeiten die Jahrgänge 5 und 6 mit dem Lehrwerk Lighthouse von Cornelsen.

Jahrgang 5

  1. Welcome to our school (Ankommen in der neuen Schule)
  2. At home with Ellie (Gewohnheiten und Tagesabläufe)
  3. My Plymouth (Meine Stadt, Geburtstagsparty)
  4. Berry’s world (Leben auf einem Bauernhof, Lieblingstiere)
  5. All about Adam (Im Café, Freizeitaktivitäten)
  6. School is out – for summer (einen Ausflug planen)

Jahrgang 6

  1. Welcome back (Berichte über die Sommerferien)
  2. What money can buy (Taschengeld)
  3. Animals in the city (Tiere in der Stadt)
  4. A weekend in Wales (Ein Besuch bei den Großeltern)
  5. Teamwork (Ein Quiz)
  6. A trip to Bath (Ausflug und historische Sehenswürdigkeiten)

Jahrgang 7

  1. My London (Sehenswürdigkeiten)
  2. Island girl (Leben auf den Orkney Islands)
  3. Word of Sport (Sport und andere Freizeitaktivitäten)
  4. Growing up in Canada (Wie leben Teenager in Kanada)
  5. A teen magazine (Beiträge für ein Schülermagazin)

Jahrgang 8

  1. New York (Erkunden der Stadt)
  2. California (Verschiedene Aspekte eines Staates)
  3. Hermann says „Willkommen“ (Deutsche Auswanderer in den USA)
  4. My life in Atlanta, Georgia (Persönliche Erlebnisse eines Teenagers)

Jahrgang 9

  1. Australia (Australische Teenager berichten von ihrem Leben)
  2. The world of work (Persönlichkeitsquiz, Bewerbungsgespräch und mehr)
  3. Teen world (Teenager und ihr Alltag in verschiedenen Ländern)
  4. Exploring Cities (Mumbai und Johannesburg im Vergleich)

Jahrgang 10

  1. Love Life (Persönliche Beziehungen)
  2. The world we live in (Technologie und Umweltbewusstsein)
  3. Have your say! (Rechte von Kindern)
  4. English for jobs (Englisch im Beruf)

Jahrgang 11

  1. Das im Unterricht verwendete Lehrwerk heißt Green Line Transition und ist im Klett Verlag erschienen.
  2. Free choice (Leben in England, Short Stories, Analyse von fiktionalen Texten)
  3. The digital age (Umgang mit Medien, digitaler Fußabdruck, Blog Posts)
  4. Think globally, act locally (Umweltbewusstsein, fairer Handel, Diskussionsstrategien)
  5. Crossing borders (Leben zwischen zwei Kulturen, Schüleraustausch, Arbeiten im Ausland)

Jahrgänge 12 und 13

Die Schüler/innen arbeiten mit dem Lehrwerk Green Line von Klett, das für beide Schuljahre genutzt und durch die Lektüre von Ganzschriften ergänzt wird. Die im Kernlehrplan vorgeschriebenen Themen sind für Grund- und Leistungskurse gleich, es gibt allerdings Abweichungen in Umfang bzw. Schwierigkeitsgrad der Unterrichtsinhalte. So wird z.B. im Leistungskurs eine Ganzschrift von Shakespeare gelesen, im Grundkurs lediglich Auszüge.

Die Themen für beide Jahrgänge lauten:

  1. Globalisation
  2. India
  3. The United Kingdom
  4. Migration and Diversity
  5. The media
  6. The US then and now
  7. The individual and society
  8. Science and utopia
  9. The world of work
  10. Shakespeare
  11. Language and cultural identity