Französischer Lesewettbewerb an der WBGE

Wie jedes Jahr fand auch diesmal der Lesewettbewerb der Französisch-Kurse vor den Sommerferien statt. In jedem Kurs wurden die besten Schüler/innen ermittelt, die dann an der Endausscheidung am 13. Juni 2017 teilnahmen. Die folgenden Schüler und Schülerinnen waren dieses Jahr bei der Endausscheidung dabei: Alida (6e), Selin (6f), Imane (7d), Oumayma (7c), Natalie (8f), Tegra (9d), Niklas (10d) und Laura V. (10d).

Die Jahrgänge 6 bis 8 bzw. 9 und 10 traten gegeneinander an, wobei jede/r Schüler/in zuerst einen selbst gewählten und anschließend einen unbekannten Text lesen musste. Dabei achtete die Jury (Frau Bluhm-Eickel und Frau Matzat) sowohl auf die Aussprache als auch auf die Intonation (Sprachmelodie) und Lebendigkeit des Ausdrucks.

Alle Schüler/innen zeigten, dass sie im vergangenen Schuljahr viel gelernt haben, besonders hervorzuheben sind die Siegerinnen in diesem Jahr:

Für die Jahrgänge 6 – 8: Oumayma (7c)
Für die Jahrgänge 9 – 10: Tegra (9d)

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren allen Teilnehmen zu den guten Leistungen, ganz besonders natürlich den beiden Gewinnerinnen, die bei der Preisverleihung (siehe Foto) einen französischen Film als Preis erhielten.

À la prochaine!