Förderunterricht

Förderunterricht

Jedes Kind hat ein Anrecht auf individuelle Förderung.

FörderunterrichtWir setzen diese zentrale Aussage des neuen Schulgesetzes um, indem wir alle Kinder in unterschiedlichen Jahrgangsstufen auf vielfältige Weise fördern.

Grundlage der Kurszuweisung bildet eine intensive Beobachtungsphase durch Förder- und Fachlehrer/innen sowie die Durchführung des Duisburger Sprachstandstests, der außer an Gesamtschulen auch an anderen Schulen des Landes eingesetzt und zentral ausgewertet wird.
Dieser Test läßt Rückschlüsse auf den individuellen Leistungsstand und auf den der Lerngruppe insgesamt zu und bietet dadurch wichtige Planungshilfen für den Unterricht.
Ein Wiederholungstest am Ende des 5. Jahrgangs dient der Qualitätssicherung und einer eventuellen Korrektur der Kurszuweisung in Klasse 6.

Jahrgang   5:       2-stündige Förderkurse

Jahrgang   6:       2-stündige Förderkurse

Jahrgang 7-10:    Migrantenförderung mit Unterstützung der VHS Bergheim

Jahrgang   6:       Stützangebot Englisch

Jahrgang   6:       Stützangebot Mathe

Jahrgang   9:       Stützangebot Mathe

Jahrgang   9:       Stützangebot Deutsch

Jahrgang  11:      Angleichkurse in Deutsch / Englisch / Mathematik

Differenzierte Kurse für Kinder mit Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben

  • Sprachkurse für Kinder mit Migrationshintergrund
  • Kurse für Kinder mit  Schwierigkeiten in Mathematik sowie
  • Kurse mit zusätzlichen Lernangeboten für leistungsstarke Kinder
  • SoKo