Praktische Philosophie

Das Fach Praktische Philosophie wird in den oberen Klassen der Sekundarstufe I unterrichtet. In dieser Altersstufe bringen die Schülerinnen und Schüler den Sinn- und Wertfragen des Lebens besonderes Interesse entgegen.
Praktische_PhilosophieIn den Kursen der Praktischen Philosophie, unter Schüler/innen auch kurz PPL genannt, können sie Fragen stellen, die im betriebsamen Alltag oft zu kurz kommen:

  • Wer bin „ich“?
  • Wohin gehe ich?
  • Was ist gute Freundschaft?
  • Wozu gibt es Menschenrechte?

Neben der philosophischen Beschäftigung sind auch Unterrichtsgänge vorgesehen, z.B in die Gotteshäuser verschiedener Weltreligionen.
So kann eine Annäherung an verschiedene Themen angeregt werden. Z.B. Was sagen die verschiedenen Weltreligionen zum Umgang mit der Natur?