Teamschule

Für jeden Jahrgang bilden Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, Stellvertreterinnen und Stellvertreter und Fachkolleginnen und Fachkollegen ein Jahrgangsteam.

Für die Schülerinnen und Schüler wirkt sich die Teamstruktur positiv aus: Das Lehrerteam unterrichtet mit vielen Stunden im Jahrgang und bildet eine überschaubare Größe. Es bietet auch Orientierung in einem großen System und gleichzeitig gute Betreuung.

Die Absprachen der Kolleginnen und Kollegen werden auf Teamsitzungen außerhalb der Unterrichtszeit getroffen. Sie beziehen sich auf die pädagogische Kooperation, auf Schwerpunkte im Unterrichtseinsatz und Mitwirkungsmöglichkeiten.

Jedes Jahrgangsteam wählt eine Teamsprecherin oder einen Teamsprecher. Die Teamsprecher bilden wiederum ein Netzwerk mit der Schulleitung.