Studienfahrt nach Barcelona 2017

Hola Barcelona 😊

La Sagrada Familia Barcelona

Sagte der Spanischkurs 11 Ende April/Anfang Mai und entdeckte die sonnigen Seiten der spanischen Metropole mit Frau Attlesey-Fostier und Frau Kuznik.

Wenn man trotz Flugverspätung und langer Nachtbusfahrt noch lustig sein kann, dann kann es nur eine angenehme Fahrt werden!

Wir besichtigten nach ein paar anfänglichen Regenstunden die Sagrada Familia (die mit Spendengeldern erbaute Kirche Antonio Gaudís), kochten zusammen im Dream Hostel, schauten uns den Parque Guël inklusive Livetanzeinlage einer Flamencogruppe an, fuhren mit der Bergbahn auf den Montjuic zu Miró, dem Pueblo Español und dem Olympiastadion und -museum. Die Metro liess uns viele schöne Plätze Barcelonas entdecken, die Ramblas samt Mercado begingen wir mehrfach und schafften es bis zur Columbussäule samt Hafen. Wir konnten die restliche Fahrt über die spanische Sonne täglich geniessen.

Verschiedene Tapas, paëlla und chocolate con churros probierten wir natürlich auch – ¡qué rico! Die Schüler probierten ihr Spanisch bei Einkäufen und unseren Touren in der Stadt aus.

Unsere Studienfahrt war ein bleibendes Erlebnis mit sehr netten, hilfsbereiten Schülern, die uns immer wieder zum Lachen brachten und sich gegenseitig respektierten. Wir nehmen neue, angenehme Erfahrungen mit!

¡Hasta la próxima! Bis zum nächsten Mal!