InfoTruck zu Besuch im Schulzentrum Sindorf

Am 13.02.2017 tat sich auf dem Schul­hof der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le Merk­wür­di­ges. Ein Truck park­te auf dem Hof 1 ein. Nach­dem der Truck an Ort und Stel­le stand, wur­de noch ein Seg­ment nach oben aus­ge­fah­ren und eines zur Sei­te. Damit bot der Truck Platz für 30 Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die von zwei Mode­ra­to­ren des Arbeit­ge­ber­ver­ban­des Gesamt­me­tall im Lau­fe der fol­gen­den Woche alters­ge­mäß über Beru­fe in der Metall- und Elek­tron­in­dus­trie infor­miert wur­den. Wäh­rend sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler in der obe­ren Eta­ge an einem Mul­ti­toucht­able film­reif eher theo­re­tisch ein Bild von den Beru­fen machen konn­ten, wur­de unten an sechs Sta­tio­nen prak­tisch gear­bei­tet. Die Dop­pel­stun­den im Truck waren für die teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gän­ge 8 bis 11 sehr inter­es­sant und anre­gend für ihre Berufs­wahl.

Wer sich unab­hän­gig vom Besuch des InfoTrucks über die Beru­fe in der Metall- und Elek­tro­in­dus­trie infor­mie­ren möch­te, kann dies unter www.meberufe.info tun.

Die­se Dia­show benö­tigt Java­Script.