1.Fotowettbewerb

der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le

Lock­down – Lasst uns die Welt bunt machen!

Mit die­sem The­ma haben sich die Teilnehmer*innen unse­res ers­ten Foto­wett­be­werbs aus­ein­an­der­ge­setzt. Vie­le Schüler*innen haben sich betei­ligt. Es sind fast 200 Bil­der ein­ge­gan­gen. Es sind fan­tas­ti­sche Bil­der ent­stan­den, die es alle Wert sind aus­ge­stellt zu wer­den. Des­we­gen könnt ihr sie in einer Gale­rie in der Men­sa anschauen.

Der Jury ist die Prä­mie­rung der ers­ten drei Plät­ze nicht leicht gefal­len, den­noch ist nach Bera­tung und Dis­kus­si­on eine Plat­zie­rung entstanden.

Wir bedan­ken uns herz­lich bei allen Schüler*innen die bei unse­rem Foto­wett­be­werb mit­ge­macht haben. Die raus in die Natur gegan­gen sind, die sich Gedan­ken gemacht haben und sich auf die­se neue Her­aus­for­de­rung ein­ge­las­sen haben.

Auch wenn es dein Bild viel­leicht die­ses mal nicht unter die ers­ten 3 geschafft hat, freu­en wir uns beim nächs­ten Wett­be­werb wie­der auf dei­ne Bil­der und Ideen.

Platz 1

Tim K. Jg.5

Platz 2

Ben­net K. Jg.8

Platz 3

Jason E. Jg8

Auszeichnungen für Kreativität

Tom S. Jg.7

Kyra S. Jg.11