Unterricht ab dem 26.05.2020

Lie­be Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler,

ab Diens­tag, den 26.05.2020 kom­men jetzt nach und nach die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fen 5 bis 9 zurück in die Schu­le.

Bei der Erar­bei­tung eines Orga­ni­sa­ti­ons­kon­zepts und bei der Erstel­lung eines Rück­kehr­plans haben wir fol­gen­de Kri­te­ri­en beson­ders berück­sich­tigt.

  • mög­lichst viel Abstand (klei­ne Lern­grup­pen)
  • mög­lichst wenig Berüh­rungs­be­rei­che (ver­schie­de­ne Ein­gän­ge für ver­schie­de­nen Jahr­gän­ge, Unter­richt in ver­schie­de­nen Gebäu­de­tei­len)
  • mög­lichst wenig Ver­mi­schung (kein Kurs­un­ter­richt, fes­te Grup­pen mit nament­lich fest­ge­leg­ten Plät­zen)
  • gere­gel­te Orga­ni­sa­ti­ons­ab­läu­fe (gere­gel­te Wege der Schüler*innen im Gebäu­de, gere­gel­te Pau­sen, Jahr­gangs­toi­let­ten)
  • Ein­hal­tung der Hygie­ne­vor­ga­ben (Was­ser, Sei­fe, Ein­mal­hand­tü­cher in jedem Klas­sen­raum und auf allen Toi­let­ten, , Des­in­fek­ti­ons­mit­tel­spen­der an den Ein­gän­gen)
  • Trans­pa­renz durch ein­heit­li­che Infor­ma­ti­on der Schüler*innen und der Eltern/Erziehungsberechtigten (sie­he Link)
  • Unter­richt aus Grün­den des Infek­ti­ons­schut­zes nur vor­mit­tags

Da alle Klas­sen in zwei Grup­pen geteilt wer­den müs­sen, nur eine begrenz­te Anzahl von Räu­men genutzt wer­den kann und nicht alle Lehrer*innen für Prä­senz­un­ter­richt zur Ver­fü­gung ste­hen, ist der Unter­richt für jede Schülerin/jeden Schü­ler nur ein­ge­schränkt mög­lich. Bis zu den Som­mer­fe­ri­en ergibt sich dar­aus ein „rol­lie­ren­des Sys­tem“ mit tage­wei­sem Unter­richt. Das bedeu­tet eine Mischung aus Prä­senz­un­ter­richt und Ler­nen auf Distanz.

Ein ver­bind­li­cher Unter­richts­plan für alle Jahr­gän­ge vom 26.05.2020 bis zum 26.06.2020 ist mit die­ser Infor­ma­ti­on ver­linkt.

Um die Anste­ckungs­ge­fahr zu mini­mie­ren, emp­feh­len wir unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern mög­lichst mit dem Fahr­rad oder zu Fuß in die Schu­le zu kom­men.

Wen­den Sie sich/wendet euch bit­te bei Rück­fra­gen zunächst an die Klassenlehrer*innen.

Wir wün­schen alle einen guten Start und natür­lich Gesund­heit.

Ulri­ke Bieh­ler

Schul­lei­te­rin

Unter­richts­plan
Eltern­brief für die Jahr­gän­ge 5 bis 9
Schü­ler­brief für die Jahr­gän­ge 5 bis 10