Elternabend zum Mediennutzungsverhalten im Jahrgang 5

am 30. Mai um 19:30 Uhr in der WBG  !!!
Sehr geehr­te Eltern des Jahr­gang 5,

Ihr Kind surft täg­lich im Inter­net, chat­tet mit Freund/innen über „Whats­App“, schaut Vide­os auf „You Tube“ oder hat ein eige­nes „Facebook“-Profil?

Elek­tro­ni­sche Medi­en sind ein fes­ter Bestand­teil im Leben unse­rer Kin­der. Jugend­li­che ohne Smart­pho­ne sind mitt­ler­wei­le sel­ten gewor­den!

Die Fami­lie ist dabei zumeist der ers­te Ort, an dem die Wei­chen für die Medi­en­nut­zung gestellt wer­den. Hier wer­den wich­ti­ge Regeln im Umgang mit Medi­en for­mu­liert und Ver­ein­ba­run­gen getrof­fen. Aber auch wir als Schu­le reagie­ren auf die Ver­än­de­run­gen und ver­su­chen erzie­he­risch Ein­fluss zu neh­men.

Wenn Sie sich schon oft gefragt haben, was Ihre Kin­der am Inter­net und an elek­tro­ni­schen Medi­en so fas­zi­niert und wie man als Eltern­teil mit die­sen Ver­än­de­run­gen umge­hen kann, laden wir Sie herz­lich zu unse­rem Eltern­abend ein. Die­ser fin­det statt

 

am 30. Mai 2017

um 19:30 Uhr in Raum 11

der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le Ker­pen.

 

Neben einem all­ge­mei­nen Über­blick über aktu­el­le Nut­zungs­for­men möch­ten wir Sie auch über mög­li­che Pro­ble­me und Her­aus­for­de­run­gen im Umgang mit elek­tro­ni­schen Medi­en infor­mie­ren. Gleich­zei­tig stel­len wir Ihnen Maß­nah­men im Umgang mit elek­tro­ni­schen Medi­en vor und geben einen Über­blick über Bera­tungs- und Hilfs­an­ge­bo­te.

Den Eltern­abend lei­ten Frau Stein (Leh­re­rin an der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le und Ansprech­part­ne­rin für die Medi­en­er­zie­hung an unse­rer Schu­le) sowie Herr Mel­chers von der Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le Ker­pen vom Cari­tas­ver­band für den Rhein Erft-Kreis.