Wir haben beim Sciencetube – Wettbewerb einen Preis gewonnen

Felix.W, Tim.L, Simeon.F und ich sind am 14.05.2019 mit Herr Schmallenbach nach Bergheim gefahren, da wir ein Video für den Wettbewerb eingereicht haben, bei dem es um die Vorstellung von MINT-Berufen ging (Wettbewerb „sciencetube-rhein-erft“, MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

©Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH

Wir haben uns mit Hr. Schmallenbach um 8.00 Uhr am Bahnhof von Horrem getroffen und sind mit der Bahn nach Bergheim gefahren. Als wir ankamen wurden wir freundlich begrüßt und haben gratis Popcorn und Getränke angeboten bekommen. Nach ca. 15 min fing die Veranstaltung im Medio Rhein-Erft an und wir wurden mit den anderen zehn Gruppen in den Saal hineingeschickt (alles Schüler aus verschiedenen Schulen des Erftkreises, die ein Video eingereicht hatten). Die Moderation wurde von Andre Gatzke durchgeführt, den man unter der „Sendung mit dem Elefanten“ kennt und der in den Pausen auch coole wissenschaftliche Experimente vorstellte. Die „Jury“ bildeten 5 Erwachsene, die alle unterschiedliche Berufe ausüben, u. a. auch von der Wirtschaftsförderung Rhein-Erft, die den Wettbewerb veranstalten. Die 10 Gruppenvideos wurden geteilt und in 3 Parts ausgestrahlt. Ich muss zugeben, manche Videos der anderen Schulen sind echt gut gewesen. Nach jeden Part gab es eine Pause, in der 2 Schauspieler auftraten, die relativ witzig waren, da sie lustige Rollenspiele improvisiert haben. Nachdem alle Videos ausgestrahlt wurden, hat die Jury ein Gespräch geführt und entschieden, welche Gruppe den 1., 2. und den 3. Platz belegen. Für den ersten Platz gab es 750€, für den zweiten Platz gab es 500€ und den dritten Platz gab es 250€, den schließlich wir belegt haben! Unser Video stellt den Beruf des Systemelektronikers bei der Firma Computacenter vor. Zum Schluss gab es noch Mini-Pizza und eine Powerbank für alle Teilnehmer. Meine Freunde, Herr Schmallenbach und ich fanden den Tag sehr schön und erfolgreich. Wir haben 250€ für die Schule gewonnen und dürfen jetzt aussuchen, was wir davon kaufen werden.

Schau dir demnächst die Videos (und natürlich auch unseres) unter (www.sciencetube-rhein-erft.de) an.

Tom Dreisbach, 8c