Absenkung der Temperatur aus Energiespargründen

Lie­be Eltern und Erziehungsberechtigte,

vor dem Hin­ter­grund der aktu­el­len Ener­gie­man­gel­la­ge hat der Rat der Kol­ping­stadt Ker­pen in sei­ner Sit­zung am 25. Okto­ber 2022 beschlos­sen, die Tem­pe­ra­tu­ren in den Schu­len über die in der „Ver­ord­nung zur Siche­rung der Ener­gie­ver­sor­gung“ fest­ge­setz­ten Tem­pe­ra­tur­gren­zen hin­aus abzusenken.

Die Tem­pe­ra­tu­ren sol­len wie folgt redu­ziert werden

  • in den Grund­schu­len auf 20°C in Klas­sen­räu­men und nicht Behei­zung der Verkehrsflächen,
  • in den wei­ter­füh­ren­den Schu­len auf 19°C  und nicht Behei­zung der Verkehrsflächen,
  • Absen­kung der Tem­pe­ra­tu­ren in den Sport­hal­len auf 17°C sowie die Still­le­gung der Warm­was­ser­be­rei­tung in Sport­hal­len, außer­dem sol­len die Sport­hal­len im  Bereich der Lüf­tung auf Umluft­be­trieb umge­stellt werden.

Sei­tens des Fach­am­tes wur­de  mit­ge­teilt, dass die Maß­nah­me ab Mit­te die­ser Woche suk­zes­si­ve umge­setzt wer­den wird.

Bit­te sor­gen Sie dafür, dass Ihr Kind tem­pe­ra­tur­ange­passt geklei­det ist.

Ulri­ke Bieh­ler, Schulleiterin

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung