AGs im SJ 2015/16

Arbeits­ge­mein­schaf­ten bie­ten den Schü­le­rin­nen und Schü­lern Gele­gen­heit über den täg­li­chen Lern­stoff hin­aus gemein­sam neue Din­ge ken­nen­zu­ler­nen, sich aus­zu­pro­bie­ren und zu enga­gie­ren.

AGs in den Jahrgängen 6 und 7

Mitt­wochs 7. und 8. Stun­de

Bogen­schie­ßen

BogenschießenBogen­schie­ßen ist ein Sport, den man das gan­ze Jahr über, in der Hal­le und im Frei­en, mit Freun­den oder allei­ne aus­üben kann. Es ist ein inter­es­san­ter Frei­zeit­sport, bei dem Geschick­lich­keit und Kon­zen­tra­ti­on weit­aus wich­ti­ger sind als über­mä­ßi­ge Kraft.

Ent­span­nung

Entspannungs- AG: „ In der Ruhe liegt die Kraft — Just relax!“

Entspannungs AG 2Ver­schie­de­ne Ent­span­nungs­übun­gen füh­ren zu mehr Ruhe, Gelas­sen­heit und Kon­zen­tra­ti­on. Durch die unter­schied­li­chen Ent­span­nungs­tech­ni­ken tankst du neue Ener­gie.

Du lernst dich zu ent­span­nen mit Atem­übun­gen, Fan­ta­sier­ei­sen, dem Son­nen­gruß, Igel-Mas­sa­ge, und Medi­ta­ti­on.

Wer ent­spannt ist, ist auf­merk­sa­mer, kon­zen­trier­ter und aus­ge­gli­che­ner und das Ler­nen fällt wie­der leich­ter. Gön­ne dir Ruhe und Stil­le. Nimm dir eine Aus­zeit und ganz nach dem Mot­to: Weni­ger ist mehr!!

Entspannungs-AG 1Lie­be Grü­ße

Han­ne Gün­ther

eTwin­ning-Pro­jekt

P3071777g

Foto-AG

P3071787g

Fuß­ball

P3071789g

Natur und Eifel

P3071785g

NW Club

P3071786g

Klet­tern

P3071781g

Rei­ten

P3071778g

Schü­ler-Café

Schuelercafe

Schul­hof­ge­stal­tung

Seit vie­len Jah­ren tref­fen sich Jun­gen und Mäd­chen der Jahr­gangs­stu­fen 6 und 7 frei­wil­lig in der

AG Schul­hof­ge­stal­tung

Sie bemü­hen sich in z.T. schwe­rer Arbeit, euch das Schul­ge­län­de vielseitig(er) und attraktiv(er) zu gestal­ten.
Bei­spie­le: Vol­ley­ball­feld-Bas­ket­ball­an­la­gen-Tor­wand-Sitz­mög­lich­kei­ten (Baum­stäm­me und Bänke)-Tischtennisplatten-Abfallbehälter-Nistkästen-Grün-und Rasen­pfle­ge u.a.

Auch seit vie­len Jah­ren wer­den die­se Arbei­ten immer wie­der mut­wil­lig, das heißt absicht­lich, beschä­digt, ver­schmutzt und zer­stört!
Wo sie kann, repa­riert die AG die­se Schä­den……….

Wir bit­ten euch alle: Ach­tet ein wenig mehr auf eure Schul­hö­fe, schont unse­re Anla­gen, nutzt die Abfall­be­häl­ter, reißt nicht mut­wil­lig Äste und Zwei­ge ab, Bas­ket­ball­an­la­gen sind kei­ne Klet­ter­ge­rüs­te, auf Bän­ken und Sitz­ge­le­gen­hei­ten läuft man nicht rum!

Wir haben eine Foto­ga­le­rie ange­legt (Vitri­ne in der Schul­stra­ße), die euch regel­mä­ßig über Neu­es auf den Höfen infor­miert, aber auch (mut­wil­li­ge) Zer­stö­run­gen und Schä­den zeigt.

AG-Schul­hof­ge­stal­tung und Land­schafts­pfle­ge (Leitung:M.Hopf)

Bericht über eine unse­rer Hel­den­ta­ten 😉

Ten­nis

P3071780g

Zir­kus und Show

P3071788g

AGs in den Jahrgängen 8 bis 10

Don­ners­tags 8. und 9. Stun­de

Ame­ri­can Sports

P3071773g

eTwin­ning-Pro­jekt

P3071777g

Flücht­lings­ca­fé

Flüchtlingsunterkunft an der ErftstraßeDie Flücht­lings­un­ter­kunft befin­det sich 500 Meter neben der Schu­le. Seit mehr als zehn Jah­re leben dort bis zu 135 Flücht­lin­ge aus ver­schie­de­nen Län­dern, dar­un­ter etwa 40 Kin­der.

In der AG wol­len wir uns näher mit der der­zeit aku­ten Flücht­lings­pro­ble­ma­tik beschäf­ti­gen:

  • Wo kom­men die Flücht­lin­ge her?
  • War­um muss­ten sie ihre Hei­mat ver­las­sen?
  • Wie kön­nen wir sie hier unter­stüt­zen?

Dazu wer­den wir fach­kun­di­ge Refe­ren­ten ein­la­den, Kon­takt zu den Bewoh­nern der benach­bar­ten Unter­künf­te auf­neh­men und auch zu Orga­ni­sa­tio­nen, die sich bereits mit ihnen befas­sen.

Gemein­sam wer­den wir über­le­gen, wie wir uns selbst und unse­re Schu­le sinn­voll ein­brin­gen kön­nen.

Gitar­ren-AG

P3071774g

Fuß­ball

P3071789g

Klet­tern

P3071776g

Musik-AG

P3071772g

Schü­ler-Café

Schuelercafe