Der M+E‑InfoTruck auf unserem Schulhof

InfoTrucks der Metall- und Elektroindustrie
Quel­le: Gesamtmetall 

So was hat­ten die Fünft- und Sechst­kläss­ler noch nicht gese­hen: einen rie­si­gen Truck auf dem Schul­hof. Was der wohl hier will? Sieht irgend­wie cool aus. Dür­fen wir da auch mal rein?

Die Mann­schaft des InfoTrucks der Metall- und Elek­tro­in­dus­trie stell­te den Jahr­gän­gen 8 – 10 der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le am 31.01. und 1.02.2022 Beru­fe und Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten in den Berufs­spar­ten IT, Kauf­män­nisch, Elek­tro und Metall vor. Auf der unte­ren Ebe­ne konn­te man an ver­schie­de­nen Sta­tio­nen prak­ti­sche Erfah­run­gen sam­meln, oben waren Fil­me zu ver­schie­de­nen Beru­fen und ein gro­ßer Toucht­able zur Erkun­dung einer Kfz-Fabrik ange­sagt. Eine App, die man auf sein Smart­pho­ne oder Tablet her­un­ter­la­den kann, hilft bei der Suche nach Fir­men in der Umge­bung, wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zu Beru­fen der Bran­che, Ver­dienst­mög­lich­kei­ten, Ausbildungsplätzen, …

Die Info­ver­an­stal­tun­gen waren wegen der Hygie­ne­vor­schrif­ten etwas kür­zer als sonst. Trotz­dem kam das Ange­bot gut an. Der Truck war bestimmt nicht zum letz­ten Mal auf unse­rem Hof. Und in zwei bis drei Jah­ren dür­fen sich dort auch die heu­te 10- und 11jährigen umse­hen und schlau machen.

Home­page des Veranstalters

ME-Beru­fe – per App zum Ausbildungsplatz

Eindrücke aus dem Innenleben