Neue Schließfächer für die Oberstufe

Bis­her gab es kei­ne Schließ­fä­cher für die Ober­stu­fen­schü­ler und die schwe­ren Bücher muss­ten immer hin- und her­ge­schleppt wer­den. Dies zu ändern war einer der Haupt­wün­sche von sechs Mit­glie­dern der Schü­ler­ver­tre­tung, die seit die­sem Schul­jahr selbst in der Ober­stu­fe sind.

Die Pro­ble­ma­tik lag bis­her dar­in, einen geeig­ne­ten Platz für so vie­le Schließ­fä­cher zu fin­den. Mit dem Zoll­stock aus­ge­rüs­tet mach­ten wir uns auf die Suche, was nicht ganz ein­fach war, da die Flu­re an unse­rer Schu­le sehr schmal sind und die Min­dest­brei­te für Flucht­we­ge ein­ge­hal­ten wer­den muss. Rasch wur­de der Platz vor dem Leh­rer­zim­mer aus­fin­dig gemacht und im Anschluss auch schnell der neue Bedarf bei Astra Direct gemeldet.

Nach rund 2,5 Mona­ten waren die ers­ten bun­ten Schließ­fä­cher da.

 

 

 

 

 

 

Weil die­se aber noch nicht rei­chen, wer­den in Kür­ze wei­te­re mon­tiert. Schü­ler wie Leh­rer sind froh und begeis­tert über die­se Neu­an­schaf­fung an unse­rer Schule.

Die Schü­ler­ver­tre­tung