Unter Mithilfe des WP-Kurs Informatik Jg. 9: Serious Game “Skillstar” nun fertig zum Download und Spielen

Wir im Jahr­gang 9 WP-Kurs Infor­ma­tik von Herrn Hes­se haben über einen Zeit­raum von 15 Mona­ten gehol­fen, das Spiel Skill­star der Stif­tung Jugend+Bildung zu ent­wi­ckeln (geför­dert durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Jus­tiz und für Ver­brau­cher­schutz). Wir gaben jeden Monat Vor­schlä­ge für Ideen und Ver­bes­se­run­gen. Bei die­sen Punk­ten haben wir mitgewirkt:
Das Sto­ry­tel­ling — um wel­che Figu­ren soll es gehen? Es gibt Figu­ren in fol­gen­den Berei­chen zum Aus­su­chen: Wake­board, Make­up, Fashion-Design, Musik­pro­duk­ti­on, Film, Park­our-Run­ner, Tanz, Racing u.a.

Nick (9a): “Den Park­our-Run­ner fin­de ich gut”, Elif (9f): “Die Fashion-Desi­gne­rin ist am inter­es­san­tes­ten”, Tobi­as (9f): “Fil­men ist cool”, Finn (9c): “Die Musik­pro­duk­ti­on fin­de ich toll”.

Auch da haben wir gehol­fen: Was soll im Game­play im Leben eines Spie­lers alles pas­sie­ren? Wie soll das Spiel über­haupt hei­ßen? Was sind nor­ma­le jugend­li­che Redewendungen?

Das sagt unser Leh­rer Herr Hes­se über das Spiel: “Es ist ein tol­les Spiel gewor­den, das Spaß macht und sehr viel­fäl­tig für die eige­ne Spiel­fi­gur ist. Und als Leh­rer fin­de ich es natür­lich gut, dass man dabei viel über Ver­brau­cher­the­men, Umgang mit Geld, Daten­schutz, Urhe­ber­recht und Social Media Chan­nels lernt.”

Das Spiel kann man kos­ten­los herunterladen:
Play StoreApp Store

Geschrie­ben von Elif (9f) und Romy (9e)

Wei­te­re Infos zum Spiel für Eltern und Lehrende