Wettbewerbserfolge im Fach NW

7e_Homepage_WBG_1200Mit gro­ßem Erfolg haben die Klas­sen 6d und 6e der Wil­ly-Brandt-Gesamt­schu­le Ker­pen im Schul­jahr 2014/2015 an dem Wett­be­werb „Be smart – don´t start“ teil­ge­nom­men. Im natur­wis­sen­schaft­li­chen Unter­richt bei Frau Son­ja Weil (6e) und Frau Anke Schnei­der (6d) wur­de das The­ma Rau­chen aus­führ­lich behan­delt. Dazu wur­den unter­schied­li­che Schü­ler­bei­trä­ge, wie Pla­ka­te, Zeich­nun­gen, Gedich­te, Comics, Nicht­rau­cher-Kalen­der, Modell-Ziga­ret­ten und ein Rap-Song ange­fer­tigt.

Bei­de Klas­sen kön­nen sich nun über einen Preis freu­en: Wäh­rend die 6d einen Aus­flug in’s Phan­ta­sia­land gewon­nen hat, erhielt die 6e einen Klas­sen­ge­winn von 200 €. Herz­li­chen Glück­wunsch!

Auch die­ses Jahr wer­den wie­der eini­ge Schü­le­rIn­nen des 6. Jahr­gangs an dem Wett­be­werb teil­neh­men.

Das Logo 'Be Smart - Don´t Start' ist im Besitz des Transport for London und ein eingetragenes Warenzeichen.

Das Logo ‘Be Smart — Don´t Start’ ist im Besitz des Trans­port for Lon­don und ein ein­ge­tra­ge­nes Waren­zei­chen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*