Besuch der Medienscouts bei der Caritas in Horrem

Wir freu­ten uns sehr, dass uns die Cari­tas Hor­rem zu einem Besuch in der Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le ein­lud. Ziel des Besu­ches war die bes­se­re Ver­net­zung der Medi­en­s­couts und der Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le.

Herr Mel­chers emp­fing uns mit war­men Tee und lecke­ren Kek­sen, so dass der Weg durch den Regen schnell ver­ges­sen war. Anschlie­ßend beka­men wir eine Füh­rung durch das gesam­te Haus. Dort lern­ten wir unter­schied­li­che Bera­tungs­räu­me ken­nen, unter ande­rem gab es ein Zim­mer, in wel­chem mit Sand und Spiel­fi­gu­ren gear­bei­tet wur­de, ein ande­rer Raum war eine Art Spiel­zim­mer, in wel­chem sogar ein Schlag­zeug stand.

Herr Mel­chers gab uns einen regen Ein­blick in die Arbeit der Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le und erläu­ter­te auch, auf wel­che Fähig­kei­ten es in die­sem Beruf ankommt. Am Ende der Ver­an­stal­tung tausch­ten wir uns über gemein­sa­me Erfah­run­gen im Bereich der Medi­en­nut­zung und Medi­en­be­ra­tung aus. Ins­ge­samt war es ein erfolg­rei­cher Vor­mit­tag, mit vie­len neu­en Ein­drü­cken und wir hof­fen, dass wir im nächs­ten Schul­jahr wie­der kom­men dür­fen!

In die­sem Sin­ne bedan­ken wir uns ganz herz­lich bei der Cari­tas in Hor­rem und bei Herrn Mel­chers für die Ein­la­dung und die Unter­stüt­zung.

Die Medi­en­s­couts und Frau Stein in der Fami­li­en­be­ra­tungs­stel­le der Cari­tas in Hor­rem.