“Haben Sie schon mal ein Mammut gefunden?”

“Haben Sie schon mal ein Mam­mut gefun­den?”

Fra­gen wie die­se konn­ten alle Schü­ler und Schü­le­rin­nen im Rah­men der
Unter­richts­rei­he “Mit Feu­er und Faust­keil — so fin­gen wir an” im Fach
Gesell­schafts­leh­re an den Archäo­lo­gen Ste­fan Wet­tengl stel­len.

img-20161121-wa0005

 

 

 

 

 

Jede Klas­se des 5. Jahr­gangs bekam ver­gan­ge­ne Woche die Gele­gen­heit, einen ech­ten
Archäo­lo­gen zu tref­fen. Beson­ders fas­zi­niert zeig­ten sich die Schü­ler und
Schü­le­rin­nen von den mit­ge­brach­ten (Fund-)Sachen und ver­folg­ten dabei
gespannt das Stei­ne­schla­gen, wel­ches live im Klas­sen­raum vor­ge­führt wur­de.

img-20161121-wa0002

 

 

 

 

 

Denn “auf den rich­ti­gen Schlag­win­kel kommt es an!”, so Ste­fan Wet­tengl, um
bei­spiels­wei­se aus einem Stein einen Faust­keil oder einen Scha­ber zu
fer­ti­gen.

img-20161121-wa0004

 

 

 

 

 

Mile­na Mau­rer