Sitzplatzsituation in den Linienbussen

Von eini­gen Schüler:innen wer­den die Schul­bus­se als zu voll wahr­ge­nom­men. Ins­be­son­de­re feh­len häu­fig Sitz­plät­ze, die eine gewis­se Kon­trol­le über Distanz zu ande­ren Fahr­gäs­ten ermög­li­chen.

Die REVG (Rhein-Erft-Ver­kehrs­ge­sell­schaft) nimmt nun in einem offe­nen Brief dazu Stel­lung.