ServiceLearning

Beteiligte:

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8

Die Methode des Service Learning kommt aus den USA:

Jugendliche übernehmen Verantwortung und leisten einen Dienst am Gemeinwohl (engl. service).
Gleichzeitig reflektieren und bearbeiten sie diesen Prozess (engl. learning). Sie arbeiten als Gruppe miteinander, geben aber auch ihre Erfahrungen im schulischen Kontext weiter.

KITA Tausenfüssler

Kindertagesstätte Tausendfüßler in Kerpen Sindorf

Ca. 20 Schüler/innen beteiligen sich in jedem Schuljahr am Projekt und engagieren sich an einem Nachmittag in der Woche im sozialen Bereich – z.B. in Kindertagesstätten, Jugendzentren oder Altenheimen.

Das Projekt wird derzeit von Frau Engel und Herrn Kleffner koordiniert.