Zentrale Prüfungen

Zentrale Prüfungen am Ende der Zehnten Klasse

Alle Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2006/2007 die Klasse 10 besuchen, nehmen erstmals an den zentralen Abschlussprüfungen teil.
Dazu finden in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch schriftliche Prüfungen statt.
Die Noten bestimmen zur Hälfte die Abschlussnoten der Zeugnisse des 10. Jahrgangs in den genannten Fächern. Die andere Hälfte wird durch die in der Jahrgangsstufe 10 erbrachten Leistungen bestimmt (=Vornote).
Grundlage der Prüfungen sind die Lehrpläne, die verbindlich die Unterrichtsinhalte der Jahrgangsstufe 10 vorgeben. Daraus ergeben sich vergleichbare Prüfungsvorraussetzungen für alle Schülerinnen und Schüler. Einheitliche Bewertungs- und Bewertungsverfahren stellen eine gerechte Bewertung dar.

Die Aufgaben für die schriftlichen Prüfungen werden zentral gestellt, sind also für alle Schüler/innen in NRW gleich. Sie teilen sich in zwei Bereiche:

  • Basiskompetenzen, die in den Klassen vom 5 – 10 Schuljahr erworben wurden
  • Besondere Anforderungen der Klassen 9 und 10 der Gesamtschule

Im Fach Deutsch werden zwei Aufgaben zur Wahl gestellt. In Mathematik und Englisch gibt es keine Wahlmöglichkeiten.
Die Korrekturen werden vom Fachlehrer/von der Fachlehrerin und von einer weiteren Lehrkraft (Zweitkorrektur) durchgeführt.

Unter Umständen kann auf die schriftliche eine mündliche Prüfung folgen. Dies hängt von der Höhe der Abweichung des Ergebnisses der schriftlichen Prüfung von der Vornote ab.

Bei einer Abweichung um eine Note findet keine mündliche Prüfung statt. Der Fachlehrer/die Fachlehrerin legt die Note in Absprache mit dem Zweitkorrektor fest.
Weichen Vornote und Prüfungsnote um zwei Noten voneinander ab, wird eine Durchschnittsnote ermittelt. Eine mündliche Prüfung zur Verbesserung der Note kann auf Wunsch stattfinden.
Weichen Vornote und Prüfungsnote um drei Noten voneinander ab, findet auf jeden Fall eine mündliche Prüfung statt.

Die aktuellen Prüfungstermine werden im Kalender veröffentlicht.

Weiterführende Informationen: www.bildungsportal.nrw.de