Gewaltprävention

Beteiligte:

Koope­ra­ti­ons­part­ner der Schu­le, Leh­re­rin­nen und Leh­rer

Zielgruppe:

alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler

In jedem Jahr­gang fin­det ein Bau­stein zum The­ma “Gewalt­prä­ven­ti­on” statt. Ziel ist es, die per­sön­li­chen und sozia­len Kom­pe­ten­zen zu stär­ken, dar­an zu arbei­ten Kom­pe­ten­zen zu stär­ken, sich mit Inhal­ten, Wer­ten und Regeln aus­ein­an­der zu set­zen, Gefüh­le wahr­zu­neh­men und auch zu ler­nen sich in ande­re hin­ein­zu­ver­set­zen.

Wir hel­fen dabei, sorg­sa­mer mit sich selbst umzu­ge­hen, aber die ande­ren nicht aus den Augen zu ver­lie­ren. Die Blick­win­kel unse­rer Ange­bo­te sind sehr unter­schied­lich und rei­chen von sozia­len Auf­fäl­lig­kei­ten, über Aggres­sio­nen bis hin zur Aus­ein­an­der­set­zung mit der Sucht.

Die Aus­ein­an­der­set­zung und die Ver­mitt­lung von Wer­ten, das Ein­hal­ten von Regeln und das Trai­ning der Sozi­al­kom­pe­tenz bedarf der Unter­stüt­zung des Eltern­hau­ses. Nur in der geziel­ten Zusam­men­ar­beit haben wir Chan­cen die Jugend­li­chen zu errei­chen. Des­halb bie­ten wir Eltern­se­mi­na­re, die die­se Pro­zes­se unter­stüt­zen.

5. Jahrgang

Unter­richts­ein­hei­ten “Umgang mit Kon­flik­ten” und

“Gefah­ren im Chat”

(Frau Arndt, Frau Sauer­land)

6. Jahrgang

Bau­stel­le

7. Jahrgang

Unter­richts­ein­hei­ten zum The­ma

Erpres­sung — Abzie­hen und Abzo­cken

Ermittlungsverfahren/Strafverfahren u. die Rol­le der Jugend­ge­richts­hil­fe” u. Besuch einer Gerichts­ver­hand­lung (Jugend­ge­richts­hil­fe)

Kon­zept wird z. Zt. über­ar­bei­tet

8. Jahrgang

Sucht- und Dro­gen­pro­phy­la­xe

9. Jahrgang

Ein Tag für mich

Trai­nings­ein­heit zum The­ma

Lebens­pla­nung und Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung

(Frau L. Schnei­der)

10. Jahrgang

“Insel der Zukunft”-Plan­spiel zur Gewalt­prä­ven­ti­on und Kon­flikt­ver­ar­bei­tung durch­ge­führt von 5 aus­ge­bil­de­ten Kolleg/innen der Schu­le