Qualität

Qualitätsentwicklung / Qualitätssicherung

SiegelUm Qua­li­tät von Unter­richt und Abschlüs­sen zu sichern wur­den von der Lan­des­re­gie­rung Leis­tungs­er­war­tun­gen stan­dar­di­siert und ver­bind­lich fest­ge­legt. Über die erreich­ten Ergeb­nis­se muss jede Schu­le Rechen­schaft able­gen.
Fol­gen­des Sys­tem der Stan­dard­set­zung und Stan­dard­über­prü­fung wur­de in NRW fest­ge­legt:

  • Anfor­de­run­gen am Ende des 6./8./10. Jahr­gangs in den Kern­lehr­plä­nen
  • Par­al­lel­ar­bei­ten in D, E, M in der Jahr­gangs­stu­fe 7
  • Lern­stands­er­he­bun­gen D, E, M in der Jahr­gang­stu­fe 9, ab Schul­jahr 2006/2007 in Jahr­gangs­stu­fe 8
  • Zen­tra­le Leis­tungs­über­prü­fun­gen in D, E, M und einer Fremd­spra­che (ab 2006/2007) in der Jahr­gangs­stu­fe 10
  • Zen­tra­le Abitur­prü­fun­gen ab Abitur­jahr­gang 2007